“Jeder Tag öffnet dir tausend Fenster zu tausend Augenblicken der Freude.”

Es ist soweit, unser Haus hat ein Dach & Fenster. Die Firma ME Fenster hat selbige an den letzten zwei Tagen eingebaut. Auch wenn die Haustür noch fehlt, entsteht nun ein ganz neues Gefühl für die Räume und es lässt sich erahnen, wie der Lichteinfall in die Räume zu den verschiedenen Zeiten des Tages sein wird.

logo

Zitat: Andreas Tenzer

DSC_9267_2

DSC_9278_2

IMG_4706

Hier gibt es mehr Impressionen von außen & innen

 

Bausachverständiger

Da nun bereits etwas mehr als 2 Monate Bauzeit ins Land gegangen sind und der Rohbau sowie das Dach weitestgehend fertig gestellt sind, war es an der Zeit, die bisher getätigten Gewerke einmal auf Herz und Nieren durch einen Bausachverständigen prüfen zu lassen.

Unsere Wahl viel auf Herrn Michael Born
(Hier gehts zu seiner Homepage: www.bauexperte-born.de).

logo
Am Dienstag, dem 16. Juni 2015 hatten wir dann einen Ortstermin zur Begehung des Rohbaus. Nach 90 Minuten Rohbaubegehung stand fest: die Gewerke waren bis auf einige Kleinigkeiten alle zufriedenstellend und korrekt ausgeführt. Sein Gesamturteil lautete: Die Arbeiten entsprechen den DIN Normen und den allgemeinen Regeln der Technik und sind ordnungsgemäß und fachgerecht ausgeführt. Daumen hoch für die SG-Heimbau, die bisher einen guten Job gemacht hat.

Nach der Begehung wurden Herrn Born noch die Statik-Pläne für unser Haus übermittelt, die er ebenfalls einer Prüfung unterzog. Auch hier war das Ergebnis positiv: Die Ausführungen entsprechen den Vorgaben und Berechnungen des Statikers.

Richtfest

Website_Titel_richtfestGestern, am 09. Mai 2015 war es endlich soweit und wir konnten mit den Dachdeckern und zumindest einem kleinen Teil unserer Familie sowie Freunden Richtfest feiern.

Unserer besonderer Dank gilt den Maurer und Zimmerleuten der SG Heimbau, die unseren Rohbau innerhalb von ca. 35 Tagen fertig gestellt haben.

Wir möchten uns an dieser Stelle ebenso bei allen anderen für die tatkräftige Unterstützung, die Hilfe bei Vor- und Nachbereitung sowie für die  Geschenke herzlich bedanken.

DSC_9022_2Noch mehr Richtfest-Bilder hier

Das Erdgeschoss steht!

Am Donnerstag, dem 16. April war es soweit, die Mauerarbeiten am Erdgeschoss waren abgeschlossen. Heute, am Sonntag, sind wir zum ersten Mal durch die Räume unseres Hauses gelaufen. Wow – ein irres Gefühl. Was man monatelang nur am Computer geplant und gesehen hat ist nun Realität. Wir stehen mitten in unserem Wohnzimmer!
DSC_8829

Unser Wandaufbau besteht aus einem 36,5 cm starken Porenbeton-Stein für die Außenmauern (in unserem Fall: Porit), der aufgrund seiner guten Dämmwerte keine weitere Wärmedämmung benötigt. Die Innenwände sind aus Kalksandstein. Wir haben uns dafür entschieden, da Kalksandstein einen besseren Schallschutz-Wert als Porenbeton erreicht.

Wer noch mehr Bilder des Erdgeschosses sehen möchte findet diese hier

3D Modell unseres Häuschens

Beim Klick auf das Video gibt es eine kleine 3D-Kamerafahrt um unser Häuschen. Ich werde das 3D-Modell immer weiter verfeinern und dann im Laufe der Zeit das Video “updaten”.

 

Damit ihr euch alle ein besseres Bild von unserem Häuschen machen könnt, habe ich mich über Karneval an den Rechner begeben und mal meine doch etwas eingerosteten Cinema 4D Kenntnisse bemüht um ein originalgetreues Modell unseres schmucken kleinen Einfamilienhäuschens zu basteln. Einige Auffrischungs-Video-Tutorials später findet ihr hier nun das erste Ergebnis. In den kommenden Tagen werde ich noch ein paar “gerenderte” Außen- und Innenansichten unter dem Menüpunkt “Planung & Umsetzung/3D Ansichten” posten.

Cinema 4D Ansicht